Rotary International
Beirat Dienste Governor Clubs Archiv
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Projekte im Rotarischen Jahr 2015 / 2016
RYLA Seminar
Zwischen Konzert und Kabarett
Distriktkonferenz 2016 in Bruchsal
Nachlese zum RYLA-Seminar in Ravensburg
Club Termine

15.01.2017 - 12:30
Neujahrsempfang der Ortenauer RCs - Vortrag von Günter Öttinger
RC Offenburg-Ortenau

12.02.2017 - 17:00
Rotary Jugendmusikpreis des RC Friedrichshafen-Lindau
RC Friedrichshafen-Lindau

06.04.2017 -
Georgues Swistounoff - Balalaika Konzert Paganini Uraufführung
RC Hochschwarzwald

» zur Übersicht


Termine Aktuell

05.12.2016 -
Pre PETS Region 4 mit ADG Mittelstaedt

06.12.2016 - 18:00 h
Pre PETS Region 3 mit ADG Flechsenhar

07.12.2016 -
Pre PETS Region 7 mit ADG Hoch

08.12.2016 - 19:00 h
Pre PETS Region 6 mit Holger Burmester als ADG-Nachfolger

13.12.2016 - 19:00 h
Pre PETS Region 8 mit ADG Klaus

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration

Forum „Arbeit & Asyl“
Wie finden Arbeitgeber und Flüchlinge zusammen?

Trennlinie

Am Donnerstag, den 03.12.2015 findet um 19 Uhr in der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee, Frauenbergstraße 15, 88339 Bad Waldsee eine Veranstaltung in der Reihe „FORUM“ des Rotary Clubs Bad Waldsee-Aulendorf statt.
Ein Dach über dem Kopf und genug zu essen – und was kommt dann? Viele Flüchtlinge aus Syrien und anderen Kriegsländern, die bei uns Schutz suchen, würden gerne arbeiten. Sie sind motiviert, oft auch gut qualifiziert, und trotzdem ist der Zugang zum Arbeitsmarkt für sie nicht einfach. Gleichzeitig würden viele Arbeitgeber gerne Flüchtlinge einstellen und ausbilden, sind sich aber unsicher, was sie dabei alles beachten müssen. In der Wirtschaft glaubt man, dass Deutschland langfristig von der Zuwanderung profitieren wird. Doch wie finden Arbeitgeber und Flüchtlinge zusammen? Welche Regeln sind zu beachten, wenn man als Arbeitgeber einen Flüchtling beschäftigen will? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Flüchtlinge, die sich für den deutschen Arbeitsmarkt qualifizieren wollen?

Diese und viele andere Fragen will der Rotary Club Bad Waldsee- Aulendorf im Gespräch mit Unternehmern, Vertretern des Welcome-Center Bodensee-Oberschwaben, des Jobcenters des Landratsamtes Ravensburg, der VHS Oberschwaben, der Ausländerbehörde des Landratsamtes Ravensburg und der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg klären. Zu der Forumsveranstaltung ergeht herzliche Einladung an die gesamte Bevölkerung. Der Eintritt ist frei, es besteht jedoch die Möglichkeit, für die Durchführung eines Sprachkurses für Flüchtlinge zu spenden.

Agenda:
  • Begrüßung durch den Präsidenten des RC Bad Waldsee-Aulendorf Herrn Dr. Oskar Leisin
  • Einführung in das Thema durch Herrn Christian Falkenstein (Pastpräsident RC BWA)
  • Vorstellung der Gäste
    •  Frau Renate Ernet, Ausländerbehörde Landratsamt Ravensburg
    • Frau Nadine Immeke und Herr Franz Schairer, Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg
    • Herr Jörg Urbaniak, JobCenter Landratsamt Ravensburg
    • Frau Schmutz-Bohnes, Welcome Center Bodensee-Oberschwaben
    • Frau Annabel Munding, Volkshochschule Oberschwaben
  • Statements der Teilnehmer/innen zu ihren Aufgabengebieten
  •  Praxisberichte von Unternehmern/Verbänden
  •  Fragen & Antworten
 Danach kleiner Umtrunk im Foyer der Schwäbischen Bauernschule.
Mittwoch, 11. November 2015/web99
Letzte Änderung: 11.11.15/web99


Seite drucken Druckansicht « zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzername


Kennwort





Neu registrieren  Neu registrieren

HomeStartseite
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH